Schnellbuchung 

…hochwertige Therapie & ganzheitliche Gesundheit trifft funktionelles Training, Schönheit & Community

Kursangebot  Kraft - Koordination - Beweglichkeit

„Fit & Vital“ - funktionelle Ganzkörperkräftigung


…die moderne Form der Wirbelsäulengymnastik!


Eingestaubte Wirbelsäulengymnastik war gestern! 

Jetzt wird sich bewegt – und zwar mit Spaß und auf die Funktionsweise unseres Bewegungssystems perfekt abgestimmt! 


Erlebe die etwas andere Art eines gesunden und effektiven Bewegungskurses, der dir zu mehr Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft und Koordination sowie Entspannung und einem freien Kopf verhilft. Lerne deinen Körper kennen und gezielt das aufrichtende System anzusteuern. 


Genieße mobilisierende rhythmische Bewegungselemente, Übungen mit dem eigenen Körpergewicht, Gleichgewichtsübungen und Entspannungstechniken, unterstützt von zahlreichen Tipps und Anregungen für deinen Alltag. 

Erfahre "von Allem etwas" und gewinne einen Überblick über unsere anderen speziellen (zum Teil noch geplanten) Kurse. Denn in die Erwärmung, den Hauptteil sowie den Stundenabschluss fließen immer wieder auch Elemente aus dem Energy Dance-Konzept, dem Slingtraining, dem WABASKA- und Mobistar® Faszientraining sowie dem Fit ohne Geräte-Training sowie der Entspannung (PMR, Autogenes Training) und dem Beckenbodentraining ein.


Damit du die Inhalte in diesem Kurs stets im „geschützten Modus“ für deine Wirbelsäule und deine Gelenke absolvieren kannst, solltest du bereits 

eine Vorstellung davon haben, wie du deinen Beckenboden und deine tiefe Bauch- und Rückenmuskulatur ansteuerst. Solltest du genau in dem Bereich Probleme haben oder sogar dauerhaft Schmerzen haben, empfehlen wir dir zuerst einen Grundlagenkurs, wie z.B. den Beckenboden-Rektusdiastase-Workshop oder ein 1:1-PRO-Training für 12 Wochen. Gern kannst du uns dazu ansprechen und wir erklären dir genauer, wie wir in deinem Fall am Besten vorgehen können.  


Dieser Kurs ist als Präventionskurs anerkannt und bei den meisten Krankenkassen rückerstattungsfähig. 

AOK-Mitglieder können den Kurs mit dem Gutschein „Rücken“ kostenfrei besuchen.

ganzheitliches Beckenbodentraining

Das von dem erfahrenen Physiotherapeuten Robert Häusler entwickelte WABASKA®-Konzept bietet eine abwechslungs-reiche Trainingsreihenfolge mit den unten angegebenen Stundenschwerpunkten und ermöglicht so eine vielfältige und kurzweilige Trainingsbetreuung.

Dabei steht jeder Buchstabe des Wortes WABASKA für einen wichtigen Bestandteil des Beckenbodentrainings - ein einzigartiges Konzept, mit dem man nachweislich (Nachweis mittels bildgebendem Ultraschall) die schwer erreichbaren tiefen Schichten des Beckenbodens erreichen und effektiv trainieren kann.

Video

W

A

B

A

S

K

A

WAHRNEHMUNG erfahren... Wussten Sie, wie viel Einfluss die Beinachse auf die Spannung in der Körpermitte hat? Nehmen Sie wahr, wie viel Kraft im Verborgenem schlummert. Die Kunst dabei ist es, sie sanft zu erkennen. Mit der darauf ausgerichteten Haltung finden Sie zu sich und Ihrem Beckenboden. Nehmen Sie im Kurs wahr, wie es geht!


ATMUNG erlernen... Die Thematik „Atmung“ übt nicht nur Kontrolle aus, sondern aktiviert und reguliert viele Körperbewegungen. Das Muskelgeflecht zwischen dem Becken arbeitet sogar direkt mit der Atmung zusammen. Erleben Sie an sich selbst, was noch für ein Potential in Ihnen steckt.


BEWEGLICHKEIT verbessern... Oft gibt es Blockaden in den Beinen, oder im Rücken, die Ihnen ein muskelaktives Leben unmöglich machen. Erlernen sie beim Ringinhalt „Beweglichkeit“ Eigenmobilisation und Varianten der Selbstwahrnehmung, z.B. wann ihr Muskel mitarbeitet und wann und wodurch es ihm unmöglich ist.


AUSDAUER aufbauen... Es gibt viel zu häufig Verkrampfungen, Krampfadern und andere Schmerzhafte Zustände, die durch eine Überdosierung selbst verschuldet sind. Bei einer AUSDAUER - Spannung wie sie die Beckenbodenmuskulatur so häufig durchführt, kommt es auf die optimale Dosierung an. Erfahren sie im Kurs wie es geht.


SCHNELLIGKEIT gewinnen... Sie kennen die plötzlichen Momente im Alltag, wo es darum geht, eine schnelle Handlungskompetenz zu besitzen. Erarbeiten sie sich angepasstes Verhalten beim Springen, Lachen oder Niesen und schnell auf unangenehme Momente reagieren zu können.


KRAFT generieren... Üben Sie sich mit der erworbenen Trainingskompetenz "fit fürs Leben". Im Kurs werden Sie viele individuelle Übungen für häusliche Situationen erleben. Spüren Sie, wie über Ihre Haltung ihr Leben positiv beeinflusst und Ihr Selbstvertrauen, Alltagssituationen wieder meistern zu können, wächst.


ALLTAG meistern... Nur, wer die entsprechende Muskulatur wirklich erspürt hat, erlebt die tragende wohltuende Wirkung im täglichen Leben. Als Belohnung verspürt man das befreiende Gefühl sicher und selbstbestimmt das Leben in seiner Vielfalt, zum Beispiel beim Spazieren gehen, beim Joggen, beim Einkaufen, im Theater oder in der Liebe, genießen zu können.

Dieser Kurs ist als Präventionskurs anerkannt und bei den meisten Krankenkassen rückerstattungsfähig. Für AOK-Mitglieder ist die Teilnahme mittels Kurs-Gutschein aus der Kategorie „Rücken“ kostenlos möglich.

„Mobista®“ - Faszientraining

Rücke dem Schmerz zuleibe - befreie deine Beweglichkeit - stabilisiere deinen Körper - mit diesem besonderen und ganzheitlichen Faszientraining! 


Mit Hilfe des Programmes werden mit gezielten Übungen die Faszien gelöst, dadurch gleichzeitig dem Körper Kraftimpulse und Stabilität gegeben. 


Es wurde zur aktiven Regeneration, Mobilisation und Stabilisation der Muskel-Faszien-Ketten des gesamten Körpers entwickelt. Experten und wissenschaftliche Studien bestätigen die regenerierende und gleichzeitig leistungssteigernde Wirkung. Der innovative Ansatz von Mobista® umfasst ein ganzheitliches Faszientrainingsprogramm, durch welches das Gewebe wieder durchlässig für Gewebsflüssigkeit wird und sich anhaltend optimal ausrichtet. Das bewirkt nachfolgend eine bessere Kraft- und Beweglichkeitsentwicklung - kurz einen mobileren und stabileren Körper, besseres Wohlbefinden und häufig auch eine deutlich verbesserte Schmerzsymptomatik. 


Zu einem kompletten Faszientraining gehören komplexe Bewegungs- und Dehnübungen der Faszienketten, Mobilisationsübungen der Gelenke, fasziale Massagetechniken (das klassische „Abrollen“ mit der Faszienrolle) und (wenn möglich / ggf. abgewandelt / immer der Alters- und / oder Schmerzsituation angepasst) Sprünge. Da die Körpermitte, als zentraler Punkt, viele Informationen über die Faszien weiterleitet, komplettiert ein sogenanntes „Core-Training“ (tiefe aufrichtende Becken-, Bauch- und Rückenmuskulatur) für den Rumpf den ganzheitlichen Ansatz. 


Teste die Stunde und überzeuge dich selbst von dem Wohlbefinden, welches dieses Training auslöst!

Dieser Kurs ist als Präventionskurs anerkannt und bei den meisten Krankenkassen rückerstattungsfähig. 

Für AOK-Mitglieder ist die Teilnahme mittels Kurs-Gutschein aus der Kategorie „Rücken“ kostenlos möglich.

Fit im Alter

Hier erfährst du in Kürze mehr.

Beckenboden und Rektusdiastase - ein fundamental wichtiges Thema, dass nicht nur Mütter angeht!



Beckenboden- und Rektusdiastase - Workshop


Was ist das? Wenn der Babybauch bleibt. Wenn du das Gefühl hast, dass deine Körpermitte nicht stabil ist, wenn dein Bauch aussieht, als wäre noch ein Baby drin, wenn du Schmerzen oder Probleme im Bauch-, Rücken- und / oder Beckenbereich hast, dich instabil fühlst, vielleicht sogar größere Beckenbodenprobleme mit Blasenschwäche, Senkungsbeschwerden, Schmerzen im Genitalbereich, Beckenbodenverspannungen, Probleme im Bereich der Sexualität usw. hast? Dann könntest du eine  sogenannte Rektusdiastase und / oder Beckenbodenstörungen haben. 

Auch Männer können hier sehr stark betroffen sein und dürfen sich deshalb mit angesprochen fühlen! Lerne in diesem Workshop, was genau das ist, woran du sie erkennst und was du sowohl mit Übungen als auch dem richtigen Alltagsverhalten tun kannst, um beschwerdefrei zu werden und in deine stabile Mitte zurück zu finden. Der Workshop findet online statt, sodass du ihn bequem von zu Hause aus absolvieren kannst. 

Aufbauend darauf kannst du bei uns gezielte Beckenboden- und Rektusdiastase - Übungsstunden zum weiteren Aufbau deiner „STABILEN MITTE“ besuchen.



Kurstermine werden je aktuell bekannt gegeben              Dauer: 3 Termine á ca. 1,5 Stunden im Abstand von 2 Wochen

‍                   


Damit du nicht erst lange warten musst, bevor du starten kannst und um eine größere Nachhaltigkeit für dich zu erreichen, bieten wir diesen Kurs als Videokurs an.

Bitte schreibe uns über den Button einfach eine kurze Mail mit der Bitte um Kursteilnahme. Demnächst wirst du den Kurs hier automatisch buchen und abrufen können.


Du hast Fragen zum Thema allgemein oder zur Buchung oder bist unsicher, ob es dich mit deiner speziellen Problematik betrifft? Sprich uns jederzeit, gern auch per Mail, an! Die Kursleitung dieses Workshops Susan Kehr beantwortet deine Fragen gern.

Beckenboden-Rektusdiastase-Übungsstunden

Festige das im Beckenboden-Rektusdiastase-Workshop erworbene Wissen und übe die Anspannung dieses faszinierenden Systems in verschiedenen Situationen und auf verschiedene Weise. Baue so langsam eine tiefe stabile Mitte auf, die dich beschwerdefrei und kräftig durch deinen Alltag trägt - etwas , was uns für die vielen von Beckenboden- oder Bauch-Funktionsstörungen betroffenen Frauen, Männer und Kinder eine ganz besondere Herzensangelegenheit ist.


Du bist zufrieden mit unserer Leistung / unserem Angebot? Dann freuen wir uns über ein Like und / oder eine Bewertung bei Facebook und Google. Klicke dazu einfach auf die Symbole.

© 2022 ManuSa GesundheitsRAUM. All Rights Reserved.

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lies unsere Datenschutzerklärung für Details.